Donnerstag, 16. Juli 2020 

Aktuelles | Geschehen | 20.04.2011

Hier kann man spielerisch das Thema Energie erforschen

WELIOS ist eine Attraktion

Seit 16. April bietet der Großraum Wels mit dem WELIOS ein völlig Wetter-unabhängiges Haus voller Energie, zum Anfassen und spielerisch Lernen. Hier kann man Stunden verbringen und immer wieder etwas Interessantes entdecken.
WELIOS: Das erste SCIENCE CENTER der Welt, das auf das Thema „Erneuerbare Energie“ ausgerichtet und täglich geöffnet ist, wochentags ab 9.00 Uhr und am Weekend (inkl. Feiertage) ab 10.00 Uhr.
Auf unserer Plattform www.welsin.tv werden wir immer wieder neue filmische Einblicke in das imposante Haus am doppelten Kreisverkehr zwischen Innenstadt und Messegelände bieten.
Bereits online: Der Filmbericht von der Eröffnung am 15. April!
Angeschlossen ist das Lokal namens „FREIRAUM“, das über den freien Hausdurchgang zwischen Innenstadt und Messegelände erreichbar und täglich bis 23.00 Uhr (!) geöffnet ist. Während man vom attraktiven Haus-Durchgang einen Blick in das WELIOS-Innenleben werfen kann, öffnet sich vor dem neuen Lokal ein Blick auf den wieder entdeckten Volksgarten.
Bei Schönwetter wird die Terrasse zum Genießen der Natur einladen. Freiraum-Geschäftsführer ist hier Daniel Glöckl, der aus Sattledt stammt und sich nach einer breiten gastronomischen Ausbildung sowie umfangreicher Praxis dieser neuen Herausforderung stellt.
Das WELIOS ist kein Museum...
...sondern ein Haus voller Energien. Die Schauobjekte sind nicht nur angreifbar, sondern fordern geradezu dazu auf. Die Pädagogen waren bereits eingeladen das Haus kennen zu lernen, um ihre Schüler auf den Besuch des Hauses vorzubereiten.
Die Begeisterung ist groß, einerseits beim engagierten Personal und andererseits bei den ersten Besuchern, die dieses außergewöhnliche Angebot bereits bestaunen und „bestasten“ durften.
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge: