Samstag, 6. März 2021 

Aktuelles | Geschehen | 31.12.2020

WM-Entscheidungen und viel Abwechslung

Sportfreunde jetzt klar im Vorteil

Während sich in der aktuellen Gesundheitskrise Politiker, Medien und leider auch Ärzte mit Negativmeldungen und Warnungen gegenseitig überbieten und die Bevölkerung mit Unsicherheiten aller Art praktisch im Regen (oder Schneefall) stehen lassen, können sich wenigstens Sportfreunde mit Höhepunkten via Fernsehen ablenken.
Und das aktuell mit einer Vielzahl von interessanten, vor allem Wintersport-Bewerben. Die Ski-WM hat allerdings gleich mit einem kräftigen Fehlstart begonnen, gleich vier Bewerbe wurden verschoben. Die Kulturinteressenten sind hier derzeit klar im Nachteil...
Und in 14 Tagen erlebten die heimischen Sportfreunde erfreuliche und zum Teil unerwartete Erfolge. So kehrten Österreichs Skistarts mit 5xGold, 1xSilber und 2xBronze aus Cortina zurück. Und im Biathlon überstrahlte Lisa Hauser alle Leistungen und holte sich sogar im abschließenden Massenstart der Damen über 12,5 km  mit 0 Schießfehlern WM-Gold vor gleich drei Norwegerinnen.
Die Sportfreunde konnten sich weiterhin auf Höhepunkte freuen. Im Wintersport dank der Nordischen WM in Oberstorf (D) für Skisprung (Damen+Herren), Langlauf und Nordische Kombination. Erfolge gab es auch bei der Snowboard-WM in Rogla, Slowenien (RTL-Silber für Julia Dujmovits, Slalom-Gold für Benjamin Karl, Slalom-Silber für Andreas Prommegger). Jetzt folgt noch Big Air in Aspen (USA), Colorado am 16. März. Die Fußballfreunde sind ja ganzjährig ausreichend beschäftigt, ebenso wie die Tennisfans und viele andere Sportarten.
Nordische WM in Oberstorf. Erfolgswelle für Österreich
Erste Bilanz für Österreich: Gold für das Damen-Team im Skispringen auf der Normalschanze. Bronze im Herren-Teambewerb der Nordische Kombination Normalschanze und Bronze im Skispringen Mixed-Teambewerb Normalschanze. Pech für die überragende Skispringerin Marita Kramer, die sowohl aus der Normal- als auch auf der Großschanze jeweils nur mit Rang 4 vorlieb nehmen musste.
Dann folgten aber gleich zwei WM-Goldene durch den 19-jährigen Tiroler Johannes Lamparter (Kombi mit Großschanze) und durch Paradespringer Stefan Kraft (Großschanze). Im Finish eine weitere WM-Goldene durch das Kombi-Duo-Team Lamparter/Greiderer und WM-Silber für das Skispringer-Team auf der Großschanze.
Nordische WM (Samstag, 6. März)
Nordische Kombination HerrenTeamsprint Großschanze mit WM-Gold Lamparter/Greiderer.
Langlauf Damen 30 km Damen klassisch: 5. Teresa Stadlober.
Teambewerb Herren Großschanze: WM-Silber Team Aschenwald, Hörl, Huber, Kraft
Ski-Weltcup. Herren-Abfahrt in Saalbach (1. Kriechmayr, 3. Mayer), Damen-Slalom in Japan (4. Liensberger)
Nordische WM (Sonntag, 7. März/Abschlusstag)
13.00 Uhr: Langlauf Herren 50km klassisch, anschließend Schlussfeier
Österreichs Wintersporterfolge im Februar
Biathlon-WM in Pokljuka, Slowenien. Mixed-Staffel. 1. Norwegen, 2. ÖSTERREICH, 3. Schweden. Nach den bisherigen Leistungen im Weltcup konnte man mit einer derartigen Leistung nicht rechnen. Mit dabei David Komatz (dzt. Weltcup-Rang 48), Simon Eder (18), Dunja Zdouc (23.) und Lida Hauser (5.) gelang die Sensation.
SKI-WM: Super-G Damen (7. Tamara Tippler), Super-G Herren (WM-Gold: Vincent Kriechmayr, 6. Matthias Mayer)
WM-Snowboard-Cross: Freestyle-Bewerb: 1. Eguibar (Spanien), 2. Alessandro Hämmerle (Ö), 3. Grondin (Kanada), 4. Jakob Dusek(Ö)
Skeleton-WM: Damen: 16. Weltcup-Siegerin Janine Flock (gehandikapt)
WM Eisschnelllauf: Damen 500 m (4. Vanessa Herzog)

Biathlon-WM in Pokljuka: Sprint Männer 10 km: 16. Simon Eder (0 Schießfehler)
WM-Snowboard-Cross: Team-Bewerb: 7. Dusek/Zerkhold
SKI-WM in Cortina: Abfahrt Frauen (5. Romana Siebenhofer, 7. Tamara Tippler)
WM Eisschnelllauf in Heerenveen: Damen 1000 m (11. Vanessa Hauser)
Biathlon-WM in Pokljuka: Sprint Frauen 7,5 km (9. Lisa Hauser)
Skeleton-WM in Altenberg: Teambewerb (6. Flock/Auer)
WM-Skicross in Idre Fjäll: Freestyle (7. Johannes Aujesky, 9. Katrin Ofner)
WM Naturbahn-Rodeln in Umhausen: Damen (WM-Dritte: Tina Unterberger), Doppel (WM-Dritte Regensbuger/Holzknecht)

SKI-WM in Cortina: Abfahrt Männer (WM-Gold: Vincent Kriechmayr)
Biathlon-WM: Verfolgung Männer 12,5 km (9. Simon Eder), Frauen 10 km (WM-Silber Lisa Hauser, 11. Dunja Zdouc mit 0 Fehler und drittbester Leistung)
Bob-WM: Herren-Vierer (WM-Silber Benjamin Maier)
WM Naturbahn-Rodeln: Herren (WM-Gold Thomas Kammerlander), Team (WM-Silber Kammerlander/Unterberger)

SKI-WM in Cortina: Herren-Kombi (WM-Gold Marco Schwarz), Damen-Kombi (5. Ramona Siebenhofer)
SKI-WM in Cortina: Parallel-RTL Frauen (WM-Gold Katharina Liensberger) und Männer
Biathlon-WM in Pokljuka:
Einzel Frauen 15 km (4. Lisa Hauser, 10. Julia Schwaiger)

SKI-WM in Cortina: Teamwettbewerb (out im Viertelfinale)
Biathlon-WM:
Einzel Männer 20 km (7. Simon Eder)

SKI-WM in Cortina: Riesenslalom Frauen (WM-Bronze Katharina Liensberger, 5. Ramona Siebenhofer)
Biathlon-WM:
Single-Mixed-Staffel (6. Eder/Hauser)
SKI-WM in Cortina: Riesenslalom Männer (WM-Bronze Marco Schwarz) live ORF1
SKI-WM in Cortina_ Slalom Frauen (WM-Gold Katharina Liensberger, 6. Chiara Mair

Biathlon-WM in Pokljuka:
Staffel Männer 4x7,5 km (10. Österreich), Frauen 4x6 km (7. Österreich)
Biathlon-WM in Pokljuka: Massenstart Frauen 12,5 km (WM-Gold Lisa Hauser), Männer 15 km (4. Simon Eder)
SKI-WM in Cortina: Slalom Männer (WM-Silber Adrian Pertl, 8. Michael Matt)



Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge: