Donnerstag, 18. Juli 2024 

Aktuelles | Geschehen | 31.12.2020

Informationsvermittlung an alle Altersklassen

BODENLEHRPFAD an der Traun

DEZEMBER 2023 - Am internationalen Tag des Bodens, am 5. Dezember wurde in der Marktgemeinde der neu errichtete Bodenlehrpfad entlang der Traun eröffnet. Landesrat Kaineder betonte dabei auch die Bedeutung der Informationsvermittlung an alle Altersklassen mit modernen Mitteln. Der neue Bodenlehrpfad verläuft über 1,5 km entlang der Traun von den Traun(m)plätzen bis zum sogenannten Traunspitz.
Die Bodenlehrpfade vermitteln Wissenswertes über Böden, verbunden mit Erholung und einem aktiven Erleben der Natur. Darüber hinaus sollen sie ein Bewusstsein für die komplexen Vorgänge schaffen, die sich im Boden abspielen. Die neugestalteten Bodenlehrpfade des Landes Oberösterreich zeigen Wissenswertes zum Thema Boden anhand von Infotafeln und Videos, welche über QR-Codes auf den Tafeln abgerufen werden können. Der erste von insgesamt sieben neuen Bodenlehrpfaden wurde nun in Thalheim fertiggestellt.
Neben allgemeinen Themen zur Bodenentstehung sind vor allem der Schutz des Bodens und seine Bedeutung als Lebensgrundlage Thema. Mit ihrem auffälligen Design in der Form von Messlatten sind die acht bunten Stationen auch weithin erkennbar. Die Lage des Bodenlehrpfads an der Traun sorgt für gute Erreichbarkeit und die vielen Spaziergänger am Treppelweg haben die Möglichkeit, sich zum Thema Boden zu informieren. Die Tafeln und Videos sind auch für Kinder verständlich aufbereitet und vermitteln so das Thema Boden auf spielerische Weise.
Für Bürgermeister Andreas Stockinger eine erfreuliche übersichtliche Information: „Gesunde Böden sind unsere Lebensgrundlage. Auf ihnen wächst das Gemüse, das wir essen und sie sorgen für sauberes Trinkwasser. Für die Anpassung an den Klimawandel wie Hochwasserschutz oder Kühlung ist ein sorgsamer Umgang mit Boden entscheidend. In der Vergangenheit sind wir sehr großzügig mit dem kostbaren Gut Boden umgegangen.
Dies einzubremsen ist eine der Kernaufgaben der nächsten Jahrzehnte. Danke für die engagierten Menschen in der Gemeinde, die sich für Bodenschutz einsetzen. Mit dem neu gestalteten Bodenlehrpfad in Thalheim Kindern wie Erwachsenen der Wert des Bodens vermittelt und Bewusstsein für unsere lebenswichtige Ressource Boden geschaffen.“

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge: