Mittwoch, 18. September 2019 

Aktuelles | Geschehen | 27.03.2012

Eine Tonne Müll (!) bei Flurreinigungs-Aktion gesammelt

Aktion „Hui statt pfui 2012“

Am 24. März sammelten rund 90 umweltbewusste Freiwillige im gesamten Gemeindegebiet rund eine Tonne Müll im Rahmen einer Flurreinigungs-Aktion unter der Bezeichnung „Hui statt pfui 2012“. Dabei gab es kuriose Funde wie zum Beispiel einen Warmwasser-Boiler oder auch eine Waschmaschine.
Organisiert vom Gemeinderatsausschuss für Umweltschutz und Mobilität in Zusammenarbeit mit dem Bezirksabfallverband Wels-Land waren die Freiwilligen für ein sauberes Gemeindegebiet unterwegs. Mit dabei an diesem schönen Frühlingstag waren Mitglieder des Gemeinderates, von Vereinen, engagierte Einzelpersonen aber auch ganze Familien. Besonders erfreulich war die Teilnahme vieler Kinder und Jugendlicher.
Auch der Gemeinde-Bauhof war mit Personal und seinem großen Unimog samt Anhänger zur Stelle, der am Ende mit den gefundenen Gegenständen randvoll gefüllt wurde.
Trotz des neuen Altstoffsammelzentrums an der B138 (Am Thalbach) mit erweiterten Öffnungszeiten, finden es offensichtlich manche Menschen nicht der Mühe wert, ihren Müll dort kostenlos abzugeben. Anstelle dessen wird dieser achtlos in unserer schönen Natur „abgelagert“.
Infos zum ASZ Thalheim gibt es im Internet unter www.umweltprofis.at
Öffnungszeiten:
Montag 14.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag 13.00 -18.00 Uhr
Samstag 8.00 -12.00 Uhr
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge: