Freitag, 12. August 2022 

Aktuelles | Geschehen | 22.10.2012

Firma Bamminger übergab neues Einsatzfahrzeug

Nissan Cabstar für Bauhof

Ein freudiges Ereignis wurde am 19. Oktober mit der Übergabe eines Leicht-LKW für den Bauhof der Marktgemeinde gefeiert. Mario & Manfred Bamminger konnten dazu einen Nissan Cabstar übergeben, der auch durch sein zusätzliches Ausstattungspaket die Entscheidung der Gemeinde leicht machte.
Bei der Ausschreibung waren gefordert: Mit drei Seitenkipper universell einsetzbar, Zuverlässigkeit, 36 Monate Garantie, leichtes Handling und Wendigkeit, kompakte Abmessungen, hohe Zuladung bei geringem Eigengewicht, große Pritsche und leichte Bedienbarkeit.
Das Autohaus Bamminger, mit Firmenstammsitz in Sattledt und Filialbetrieb in Wels, ist
bereits seit 1971 als einer der ersten Händler der Marke Nissan in Österreich tätig. Seit den späten Siebzigern auch im Bereich leichter Nutzfahrzeuge als Schwerpunkthändler über die Landesgrenzen hinaus mit Vertriebspartnern.
Bei der Übergabe wünschten die Mario & Manfred Bamminger viel Freude mit dem neuen Nutzfahrzeug. Die Marktgemeinde verfügt nun über vier Nutzfahrzeuge. 
Die Mitarbeiter freuten sich über das neue universelle Fahrzeug. Der Nissan Cabstar verfügt über einen Drei-Seitenkipper, ist sehr wendig und zugleich mit einer umfangreichen Ausstattung ein hilfreicher Klein-LKW für die Betreuung des umfangreichen  Gemeindegebietes. Mario und Manfred Bamminger übergaben  Bürgermeister Andreas Stockinger die Autoschlüssel. 
Fotos: Erhardt
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge: