Mittwoch, 14. April 2021 

Aktuelles | Geschehen | 31.12.2020

Sicherer Einkaufsbummel und Sonderaktionen

max.center wieder im Vollbetrieb

Bestens vorbereitet öffneten ab 8. Februar im SES-Shopping-Center max.center nach mehr als 40 Tagen ‚Lockdown‘ wieder alle Shops und Dienstleister. Penibles Reinigen, Desinfizieren und bis zu 100 Prozent Frischluft in der weitläufigen Mall sind Teil des TÜV-AUSTRIA-zertifizierten Hygienekonzepts im max.center und sorgen für ein sorgenfreies Shopping-Vergnügen.
Mit Ausverkaufs-Schnäppchen und topaktueller Frühjahrsmode stehen die Shops im Center mit vollen Warensortimenten bereit. Einige Gastronomie-Betriebe bieten weiterhin die Abholung von Speisen und Getränken an.
Die Geschäfte öffnen durchgängig von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr, samstags bis 18:00 Uhr. Maximarkt öffnet von Montag bis Samstag bereits um 8:00 Uhr. Das max.center rechnet in den nächsten Wochen vor allem mit besonders hohen Einlösequoten bei ZEHNER-Geschenk-Gutscheinen.
Hatten der Maximarkt
und einige andere Shops im max.center seit 27. Dezember in ihrer bewährten Rolle als Nahversorger immer geöffnet und die Grundversorgung für die Kundinnen und Kunden sichergestellt, ging das Center mit Ausnahme der Gastronomie wieder in den Vollbetrieb über.
Wieder shoppen – alles unter einem Dach bei jeder Witterung
Die Händler sind voller Optimismus für die Wiedereröffnung. Sale-Angebote warten ebenso wie die topaktuellste Frühjahrs- und Sommermode. Viele Kunden werden ihre Geschenkgutscheine einlösen.
Egbert Holz, Center-Manager im max.center: „Jetzt kann der Handel wieder zeigen, was er kann. Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Händlern und Dienstleistern auf die Besucher und werden dafür sorgen, dass sie sich bei uns wohl und sicher fühlen. Endlich wieder alles unter einem Dach zu bekommen – bei jeder Witterung – werden unsere Kunden sehr schätzen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass sich die Besucher problemlos an neue Auflagen anpassen und sehr diszipliniert sind. Die FFP2-Maskenpflicht wurde bereits jetzt sehr gut eingehalten“.

Zusätzliches Angebot im max.center
Besondere Schnäppchen können am Freitag (12.2.) und Samstag (13.2.) ergattert werden, denn an diesem Wochenende finden wieder die beliebten „Schnapp-zu-Tage“ statt. Ob Mode, Beauty, Sportausrüstung, Technik, Home-Accessoires oder Freizeit-Utensilien, die Palette der Schnäppchen ist breit gefächert und Preisnachlässe bis zu minus 70 Prozent sorgen für glückliche Kundinnen und Kunden. Unter den Angeboten lässt sich bestimmt auch das perfekte Geschenk für den kommenden Valentinstag am 14. Februar finden.
Für besondere Valentinstags-Stimmung sorgt auch ein Riesenherz aus 500 Primeln, welches ab Donnerstag (11.2.) die Mall schmückt. Als kleine Aufmerksamkeit zum Tag der Liebe gibt es am Samstag (13.2.) ab 11 Uhr für jede Kundin eine dieser Primeln vom max.center geschenkt.
Alle Öffnungszeiten im Überblick
max.center. Montag bis Freitag: 9.00 bis 19.00 Uhr, Samstag: 9.00 bis 18.00 Uhr
Maximarkt. Montag bis Freitag: 8.00 bis 19.00 Uhr, Samstag: 8.00 bis 18.00 Uhr

Behördliche Auflagen für sicheren Betrieb
Um einen sicheren Regelbetrieb im Shopping-Center für Kunden sowie für Mitarbeitende sicherzustellen, gelten im max.center die aktuellsten behördlich angeordneten Schutzmaßnahmen wie das Tragen einer FFP2-Maske, 2-Meter-Mindestabstand sowie die Einhaltung der Quadratmeterregel pro Kunde. Einige Gastronomen bieten weiterhin Take-away an, ein Verzehr der Speisen ist allerdings nur außerhalb der Mall möglich.
max.center, Wels, Gunskirchner Straße 7, Tel. (07242) 211333, www.maxcenter.at
Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge: