Mittwoch, 18. September 2019 

Infos Tipps | Wirtschaft | 04.05.2009

Auch hier unterscheiden sich Männern & Frauen

Die unterschiedlichen Kaufkriterien

78 % der Frauen achten beim Kauf von Elektrogeräten vorrangig auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, nur 68 % der befragten Männer tun dies. Auch ökologische Aspekte sind für Frauen (24 %) weit wichtiger als für Männer (14 %). Für die männliche Bevölkerung spielt das Design und die Aufmachung von Elektrogeräten beim Kauf eine wesentlich größere Rolle (Männer: 15 % , Frauen: 12 %).
Gute Testbewertungen und redaktionelle Empfehlungen sind für Frauen und Männer ein wichtiges Kaufkriterium. Ein Drittel will neue Handys. Rund 35 % der Befragten gaben an, innerhalb der nächsten 12 Monate ein neues Handy kaufen zu wollen. In der Zielgruppe der 14-19 Jährigen will jeder zweite ein neues Mobilfunkgerät im heurigen Jahr erstehen!
19 % aller Befragten wollen eine neue Digitalkamera kaufen, 18 % einen neuen Computer, 17 % einen neuen Laptops, DVD-Recorder und -Player stehen bei rund 15 % der Bevölkerung auf der Wunschliste.
Auch Fernseher (13 %), Drucker (12 %), elektronische Zahnbürsten (11 Prozent), Kaffeemaschinen (9%), Mikrowellen (8 %) und Stereoanlagen (8 %) werden heuer angeschafft. Handstaubsauger, Pürierstäbe und Saftpressen (alle zwei %) sind weniger begehrte Elektrogeräte.  
Mehr zum Thema Wirtschaft
Die neuesten Beiträge: