Samstag, 23. September 2017 

Aktuelles | Geschehen | 13.02.2017

Auch ein spezielles Ferienprogramm lockt nach Schmiding

„Hallo Kinder“ speziell im Aquazoo

In den Semesterferien gibt es erfreulicherweise für Kinder einiges zur Abwechslung. So auch in Schmiding, wo man eine besondere Auszeichnung erhalten hat. Zoo & Aquazoo Schmiding wurde die Gemeinnützigkeit zuerkannt. Seit Jahresbeginn führt „Natur- und Artenschutzzentrum Zoo Schmiding gemeinnützige GmbH“ den kostenintensiven Betrieb. Das erfahrene Team in dem attraktiven Parkgelände bleibt unverändert.
 Die Semesterferien ab 20. Februar kommen! Viele Kinder freuen sich dann über ihre Zeugnisse und zeigen sie stolz
herum. Auch im Aquazoo Schmiding, der ganzjährig und täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet ist, können die Zeugnisse hergezeigt werden und als Belohnung bekommt jedes Kind mit gutem Zeugnis einen Haifischzahn oder ein anderes Überraschungs-Geschenk.
Außerdem gibt es täglich bei einem Besuch im Aquazoo Schmding Wissenswertes und Spannendes aus der Tierwelt aus erster Hand im Rahmen des Programms „Meet the keeper“ zu erfahren. Das Team plant in den Semesterferien ein spannendes Programm für wissbegierige und tierfaszinierte Kinder und ihre Eltern oder Großeltern.
Im Rahmen des Programms „Meet the keeper“ (was so viel heißt wie „Triff den Tierpfleger“) können Besucher in den Ferien täglich um ca. 11.30 und um ca. 14.30 Uhr unter anderem bei der Fütterung der hungrigen Kaiman-Jungen dabei sein oder die Fütterung der verschiedensten Fischarten beobachten.

Es ist ein einzigartiges Erlebnis den Piranhas zuzusehen wie sie blitzschnell zuschnappen, im Wettkampf um die besten Futterhappen. Außerdem stellen Tierpfleger die Tiere des Aquazoos persönlich vor und teilen ihr Fachwissen sowie die eine oder andere lustige Anekdote.
+ Wie ist es beim Putzen der großen Meerwasseraquarien neben Haien zu tauchen?
+ Wie schaut die Technik aus die diese gewaltigen Wassermassen sauber hält?
+ Worauf achtet man bei der Aufzucht der Tierbabys?
+ Oder was gibt es bei der Fütterung der Piranhas zu beachten?

Führung durch die Evolution
Für ganz besonders Interessierte gibt es zusätzlich täglich um 11.00 und um 14.00 Uhr eine kostenlose Führung „Zeitreise durch die Evolution“ bis hin zu den heute lebenden Fischen im großen Meeresaquarium.  Für die Teilnahme an der Führung bitte um Voranmeldung unter Tel. 07249/46272 oder per Mail an office@zooschmiding.at   
Neben all diesen interessanten Aktivitäten gibt es aber auch gute Möglichkeiten zur Entspannung: Das Tropencafé, von der erfahrenen Gastronomin und Konditorin Radka Homolka übernommen, bietet verschiedene salzige und süße Leckereien.
Nicht zu vergessen ist im Aquazoo natürlich auch der große Indoor-Kinderspielplatz mit Hängebrücke, Vogelnestern und Rutschen-Turm. Für ein spannendes Ferienprogramm ist also auch in Schmiding gesorgt! Nähere Informationen im Web:
www.aquazooschmiding.at

Im Aquazoo Schmiding erleben…
 …die  Besucher auf 2500m² Indoor Ausstellungsfläche eine Zeitreise durch die Evolution, beginnend beim Urknall vor 13,8 Mrd. Jahren bis in die Gegenwart. Man kann kuriose Bewohner urtümlicher Meere wie z.B. den Anomalocaris bestaunen, begegnet riesigen Insekten des Karbons, steht in einer urzeitlichen Landschaft lebensgroßen Allosauriern oder einem mächtigen Stegosaurus gegenüber.
Dann öffnet sich der Blick auf das Meeresaquarium mit über 320.000 Litern Fassungsvermögen. Es beherbergt neben einer Vielzahl bunter Meeresbewohner eine Gruppe von Schwarzspitzen-Riffhaien. Letztere können wahrlich als lebende Fossilien bezeichnet werden - Haie gibt es bereits seit 400 Mio. Jahren auf unserem Planeten.
Weiter führt der Weg vorbei an einem 12m langen Korallenriff mit seinen farbenprächtigen Bewohnern, zum Lebensraum Amazonas, der unter anderem von einer Gruppe Piranhas und von Anakondas bewohnt wird. Weitere Stars unter den 1000 tierischen Bewohnern des Aquazoo sind die beiden urtümlichen Gürteltiere, auch ihre Art lebt bereits seit 60 Mio. Jahren auf der Erde.

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge: