Dienstag, 16. Oktober 2018 

Aktuelles | Geschehen | 19.09.2018

Ein eindrucksvolles Union-Fußballfest zum 70iger

Union versteht es auch zu feiern

Am 15. September feierte die Union-Sektion Fußball in der Marktgemeinde ihr 70-jähriges Bestehen im großen Stil. Die Feierlichkeiten, die in der zu einer Festhalle umgestalteten Tennishalle abgehalten wurden, begannen bereits am Nachmittag mit dem offiziellen Festakt.
Das Moderatoren-Team Christof Steinkogler und Marc Oelschlägel führte durch ein abwechslungsreiches Programm. Zuerst wurde von der aktuellen Vereinsführung auf die Geschichte des Vereins und die Pläne für die Zukunft eingegangen. Anschließend kamen einige der zahlreich vertretenen Ehrengäste aus Lokal- und Landespolitik sowie dem Sport ans Wort und richteten ihre Glückwünsche zum 70-jährigen Jubiläum aus.

Im Bild (von links): Union-Präsident Dr. Walter Holme, Bgm. Andreas Stockinger, OÖFV-Vize Präsident Herbert Buchroither, Obmann Wolfgang Weingartner, Sport-Union OÖ Vize-Präsident Walter Berger, Moderatoren Marc Oelschlägel & Christof Steinkogler.

Im Bild
(von links): Vize BGM Sportreferent Ing. Klaus Mitterhauser, Vize BGM Dr. Norbert Mayer, Obmann Wolfgang Weingartner, BGM Andreas Stockinger.
Nach den Ansprachen der Ehrengäste wurden zahlreiche freiwillige Funktionäre des Vereins auf die Bühne gebeten und für ihren Einsatz und ihr Engagement gewürdigt.    

Im Bild (von links, hinten): Stv. Sektionsleiter Thomas Waage, Sportlicher Leiter Thomas Oelschlägel, Kassier Thomas Moser, Platzwart Klaus Fabian, Moderator Marc Oelschlägel, Stv. Jugendleiter Christoph Kammerstätter, Obmann Wolfgang Weingartner. – Vorne: Moderator Christof Steinkogler, Ehren-Obmann & Gründungsmitglied Johann Muckenhuber, Nachwuchsleiter Andreas Magoc, Kantinenbetreuung Marika Steiner, Sektionsleiter Karl Klement, Sponsoring-Berater Josef Ratzenböck. 

Um den Fokus auf die Jugendarbeit zu unterstreichen wurden außerdem die Jugendmannschaften des Vereins sowie deren Trainer auf die Bühne geholt und präsentiert.
Ein besonderes Highlight war die Ansprache von Ehren-Obmann Johann Muckenhuber, welcher als Gründungsmitglied seit Tag eins seinen Fußabdruck auf seinem geliebten Verein hinterlassen hat. Als besonderes Geschenk bekam „Mucki“ einen Gutschein für lebenslangen Freikaffee in der Kantine des Vereinsheims, in welcher er erfreulicherweise des Öfteren gut gelaunt aufzufinden ist. 

Am Stammtisch im Bild (von links): Moderator Christof Steinkogler, Sektionsleiter Karl Klement, Gründungsmitglied und Ehren Obmann Johann Muckenhuber, Vize BGM Dr. Norbert Mayer, Moderator Marc Oelschlägel.
Nach dem umfangreichen Programm gab es zur leiblichen Stärkung ein hervorragendes Buffet von WEBER Grill. Für Erfrischung in Form von Getränken sorgten außerdem den ganzen Nachmittag über die Kampfmannschafts-Spieler der Union Thalheim, die auch als Kellner in der Festhalle unterwegs waren. Am Abend spielte die beliebe Band "Hoamspü" auf. Bericht und Fotos: Thomas Waage

 

Mehr zum Thema Geschehen
Die neuesten Beiträge: