Dienstag, 16. Oktober 2018 

Aktuelles | Sport | 08.10.2018

Kicker bleiben damit weiterhin an der Tabellenspitze

Union siegte in Neuhofen/I. 1:0

Nach dem 1:0-Heimerfolg der Union-Fußballer gegen Peterskirchen und der gelungenen 70-Jahr-Feier im Sportzentrum gilt die Konzentration der Zaiser-Schützlinge auf die Festigung der der Tabellenführung in der 1. Klasse-Mitte-West. Schließlich ist der Meistertitel in der Saison das große Ziel der heimischen Union. 
Mit einer bisher imposanten Bilanz (fünf Siege, 14:1 Torbilanz) sollte daheim gegen Verfolger Haag wieder voll gepunktet werden. Beim 1:1 wurden dann aber die ersten Punkte abgegeben. Wie schon gegen Peterskirchen brachte Benedict Kolb (4.)  die Heimischen rasch in Führung, nach dem Ausgleich (20.) gelang aber kein zählbarer Erfolg mehr. Weiter ging es am 30. September in Offenhausen, nach einer 2:1-Führung wurde das Spiel noch 2:3 verloren.
Nun kehrte das Union-Team wieder auf die Erfolgsspur zurück und siegte durch ein Tor von Bernhard Steiner (38.) daheim gegen Rottenbach 1:0. Und neuerlich war es Benedict Kolb, der in der 63. Minute einen weiteren 1:0-Erfolg der Union-Kicker in Neuhofen/I. sicherte.
Der Leader spielt nun im Herbst noch gegen Blaue Elf Wels (H), BW Stadl-Paura (A), SPG ATSV Stadl-Paura jrs./SV Edt (A) und Krenglbach (H).

9. Runde: Neuhofen i.I. – Thalheim 0:1 (Kolb), Peterskirchen - Hohenzell 3:1, Rottenbach - Krenglbach 3:2, Haag a.H. - Pram 2:3, Blaue Elf Wels - BW Stadl-Paura 4:0, SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/FC Edt 1b - Lambach 5:2, Offenhausen - Gaspoltshofen 3:2.         
1. Klasse-Mitte-West: 1. Union Thalheim 22/9 (19:5), 2. Pram 19/9 (21:16), 3. Blaue Elf Wels 16/9 (19:9), 4. Haag a.H. 15/9 (15:11), 5. Rottenbach 15/9 (15:17), 6. Offenhausen* 14/9 (16:14), 7. Krenglbach 13/9 (16:16), 8. Hohenzell 12/9 (14:14), 9. RW Lambach 11/9 (14:21), 10. Peterskirchen 8/9 (14:18), 11. Neuhofen/I. 8/8 (10:13), 12. BW Stadl-Paura 7/9 (10:15), 13. SPG Stadl-Paura Jun./Edt 7/8 (15:22), 14. Gaspoltshofen 7/9 (15:26).
Weitere Meisterschaftstermine im Herbst 2018 
Runde 10 (20./21. Oktober): SA 15:30 Thalheim - Blaue Elf Wels, SO 15:30 BW Stadl-Paura - SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/Edt, Lambach - Peterskirchen, Krenglbach - Neuhofen, Pram - Offenhausen, Gaspoltshofen - Rottenbach, Hohenzell - Haag.
Runde 11 (26./28. Oktober): FR 14:30 Rottenbach – Pram, 15:30 BW Stadl-Paura - Thalheim, SA 15:30 Haag - Lambach, SO 14:30 Blaue Elf Wels - Krenglbach, Offenhausen - Hohenzell, Peterskirchen - SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/Edt, Neuhofen - Gaspoltshofen.
Runde 12 (3./4. November): SA 14:00 Krenglbach - BW Stadl-Paura, Lambach - Offenhausen, SO 14:00 Gaspoltshofen - Blaue Elf Wels, SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/Edt - Thalheim, Hohenzell - Rottenbach, Peterskirchen - Haag a.H., Pram - Neuhofen.
Runde 13 (10. November): SA 14:00 Thalheim – Krenglbach, Blaue Elf Wels – Pram, Offenhausen – Peterskirchen, Neuhofen - Hohenzell, Rottenbach - Lambach, Haag - SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/Edt, BW Stadl-Paura – Gaspoltshofen. 17. März 2019: Start Frühjahr.

Meisterschaftsbilanz im Herbst 2018
8. Runde: Thalheim - Rottenbach 1:0 (Steiner), Blaue Elf Wels - SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/Edt 6:1, Krenglbach - Offenhausen 2:1, BW Stadl-Paura - Neuhofen 0:0, Hohenzell - Lambach 3:4, Pram - Peterskirchen 3:2, Gaspoltshofen - Haag 1:4.
7. Runde:
Offenhausen - Thalheim 3:2 (Mullabazi, Kolb), Neuhofen - Blaue Elf Wels 2:1, Lambach - Pram 2:2, Rottenbach - BW Stadl-Paura 4:2, Haag - Krenglbach 1:4, SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/ Edt - Hohenzell 1:2, Peterskirchen - Gaspoltshofen 1:1.
6. Runde: Thalheim - Haag a.H. 1:1
(Kolb), Neuhofen - SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/Edt 1:1, Blaue Elf Wels - Rottenbach 3:0, BW Stadl-Paura - Offenhausen 2:3, Krenglbach - Peterskirchen 1:0, Gaspoltshofen - Lambach 3:1, Pram - Hohenzell 1:3.
5. Runde: Thalheim - Peterskirchen 1:0
(Kolb), Lambach - Krenglbach 2:1, SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/Edt - Pram 1:2, Haag a.H. - BW Stadl-Paura 1:1, Rottenbach - Neuhofen 3:1, Offenhausen - Blaue Elf Wels 0:1, Hohenzell - Gaspoltshofen 4:0.
4. Runde: Thalheim - Lambach 4:0 (Humer 2, Kreuzer, Karacan), Rottenbach - SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/FC Edt 2:1, Blaue Elf Wels - Haag 0:1, BW Stadl-Paura - Peterskirchen 1:1, Krenglbach - Hohenzell 0:0, Neuhofen - Offenhausen 2:3, Gaspoltshofen - Pram 2:4.
3. Runde: Hohenzell - Thalheim 0:4, Haag - Neuhofen 4:1, Peterskirchen - Blaue Elf Wels 5:3, Offenhausen - Rottenbach 4:0, SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/Edt - Gaspoltshofen 2:5, Pram - Krenglbach 3:1.
2. Runde: Union Thalheim - Pram 2:1 (Mullabazi, Perstilng), Blaue Elf Wels - RW Lambach 1:0, BW Stadl-Paura - Hohenzell 1:1, Neuhofen/I. - Peterskirchen 3:0, Krenglbach - Gaspoltshofen 4:1, Offenhausen - SPG Stadl-Paura Juniors/Edt 2:2, Rottenbach - Haag 0:1.
1. Runde: Gaspoltshofen - Thalheim 0:3 (Perstling 2, Humer), Hohenzell - Blaue Elf Wels 0:0, SPG ATSV Stadl-Paura Juniors/ Edt - Krenglbach 2:1, Lambach - Neuhofen 1:1, Haag - Offenhausen 0:0, Pram - BW Stadl-Paura 2:1, Peterskirchen - Rottenbach 2:3.
Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge: