Samstag, 26. November 2022 

Aktuelles | Sport | 31.12.2020

Das Meisterschaftsfinale sorgte für Entlastung

Saisonfinale 3:2 Frankenmarkt

Oktober 2022 - Nach der verkorksten Saison 2021/22 startete die Union-Fußballer mit dem neuen Trainer Thomas Stranzinger positiv in die neue Saison der Bezirksliga Süd. Das änderte sich aber ab der 9. Runde: Am 7. Oktober gab es im Lokalderby eine unerwartete 1:6-Schlappe in Gunskirchen.
Das nächste Lokalderby gegen SV Pichl fiel dem Schlechtwetter zum Opfer. Beim folgenden Auswärtsspiel in Ohlsdorf hatten die Stranzinger-Jungs wieder keinerlei Erfolgserlebnisse und verloren glatt mit 0:5.
Im Nachtragsspiel am Staatsfeiertag daheim gegen SV Pichl führte die Union durch ein Tor von Can Keceli (39.) Minute 1:0, nach der gelb-roten Karte für den Torschützen (76.) gelang den Gästen kurz vor Schluss noch der Ausgleich zum 1:1.
Bereits drei Tage später musste das Team in Attergau antreten und unterlag dort 0:1. Zum Saisonabschluss kam Frankenburg nach Thalheim. Die Heimischen führten durch Tore von Florian Hofmann (8./30. min.) und Hrvoje Marincic (30.) bereits 3:0, doch die Gäste kamen noch auf 2:3 heran. Sandi Dizdarix (90.+3.) musste mit
gelb-rot vom Platz.   
13. und letzte Herbst-Runde: UVB Juniors – Attnang 1:2, Thalheim – Frankenburg 3:2, Gunskirchen – Vorchdorf 0:0, Hohenzell – Attergau 1:0, Ohlsdorf – Neuhofen/I. 2:2, Schwanenstadt – Neukirchen/V. 4:0, SV Pichl – Windischgarsten 4:2.

BEZIRKSLIGA SÜD (Endstand Herbst 2022): 1. und Herbstmeister Schwanenstadt 31/13 (35:5), 2. Gunskirchen 27/13 (36:18),  3. SV Pichl 24/13 (29:16), 4. Neuhofen/I. 23/13 (28:16), 5. Ohlsdorf 21/13 (36:23), 6. Vorchdorf 21/13 (21:11), 7. Attergau 19/13 (17:21), 8. Union Thalheim 18/13 (21:30), 9. Windischgarsten 18/13 (22:32), 10. Hohenzell 17/13 (19:22), 11. Attnang 16/13 (16:26), 12. UVB Juniors 12/13 (17:22), 13. Frankenburg 5/13 (18:33), 14. Neukirchen/V. 3/13 (6:46).

Die Spiele im Herbst (Bezirksliga Süd)

1. Runde: Neuhofen/I. - Thalheim 2:4, Attergau - Frankenburg 3:1, Attnang - Gunskirchen 2:1, Vorchdorf - SV Pichl 1:0, Windischgarsten – Ohlsdorf 4:3, Neukirchen/P. - UVB Juniors 1:4, Hohenzell - Schwanenstadt 1:2.
2. Runde: Ohlsdorf - Vorchdorf 1:0, Thalheim - Windischgarsten 3:2, Gunskirchen - Neukirchen/V. 6:0, SV Pichl - Attnang 5:1, UVB Juniors - Hohenzell 0:0, Frankenburg - Neuhofen/I. 1:2, Schwanenstadt - Attergau 4:0.
3. Runde: Attnang – Ohlsdorf 0:3, Vorchdorf – Thalheim 1:1, Neukirchen/V. - SV Pichl 0:3, Windischgarsten - Frankenburg 3:2, Schwanenstadt - UVB Juniors 0:0, Hohenzell – Gunskirchen 1:3, Attergau - Neuhofen/I. 1:3.
4. Runde: Thalheim – Attnang 1:3, Frankenburg – Vorchdorf 1:1, Gunskirchen – Schwanenstadt 0:5, SV Pichl – Hohenzell 5:0, Ohlsdorf – Neukirchen/V. 8:0, UVB Juniors – Attergau 0:3, Neuhofen/I. - Windischgarsten 1:2.
5. Runde: Schwanenstadt – SV Pichl 0:0, Vorchdorf – Neuhofen/I. 0:0, Neukirchen/V.- Thalheim 0:3, Attergau – Windischgarsten 3:2, UVB Juniors – Gunskirchen 1:3, Attnang – Frankenburg 2:1, Hohenzell – Ohlsdorf 3:2.
6. Runde: Gunskirchen – Attergau 3:0, Thalheim – Hohenzell 2:1, Ohlsdorf – Schwanenstadt 1:3, Windischgarsten – Vorchdorf 0:6, Neuhofen/I. – Attnang 5:2, SV Pichl – UVB Juniors 3:2, Frankenburg – Neukirchen/V. 4:1.
7. Runde: Gunskirchen – SV Pichl 4:1, Schwanenstadt – Thalheim 4:0, Attnang – Windischgarsten 0:2, Hohenzell – Frankenburg 3:0, UVB Juniors – Ohlsdorf 1:2, Attergau - Vorchdorf 1:1, Neukirchen/V. – Neuhofen/I 0:4.
8. Runde: SV Pichl – Attergau 1:2, Vorchdorf – Attnang 2:0, Thalheim - UVB Juniors 2:2, Ohlsdorf – Gunskirchen 2:2, Frankenburg – Schwanenstadt 0:5, Neuhofen/I. – Hohenzell 2:0, Windischgarsten – Neuhofen/V. Nachtrag (26.10.) 15:30.
9. Runde: Gunskirchen – Thalheim 6:1, SV Pichl – Ohlsdorf 3:1, Neukirchen/V. – Vorchdorf 0:3, Attergau – Attnang 1:0, Schwanenstadt – Neuhofen/I. 1:1, UVB Juniors – Frankenburg 1:0, Hohenzell – Windischgarsten 3:0.
10. Runde: Vorchdorf – Hohenzell 4:2, Neuhofen/I. – UVB Juniors 4:1, Frankenburg – Gunskirchen 1:3, Ohlsdorf – Attergau 3:2, Windischgarsten – Schwanenstadt 0:3, Attnang - Neukirchen/V. 3:1, Nachtrag: Thalheim – SV Pichl 1:1.
11. Runde:
Gunskirchen – Neuhofen/I. 2:2, Ohlsdorf – Thalheim 5:0, Neukirchen/V. – Attergau 2:0, Schwanenstadt – Vorchdorf 2:2, SV Pichl – Frankenburg 3:2, Hohenzell – Attnang 1:1, UVB Juniors – Windischgarsten 1:2.
12. Runde: Attergau – Thalheim 1:0, Windischgarsten – Gunskirchen 1:3, Neuhofen/I. – SV Pichl 0:0, Frankenburg – Ohlsdorf 3:3, Attnang – Schwanenstadt 0:2, Neukirchen/V. – Hohenzell 1:2, Vorchdorf – UVB Juniors 0:3.

13. und letzte Herbst-Runde: UVB Juniors – Attnang 1:2, Thalheim – Frankenburg 3:2, Gunskirchen – Vorchdorf 0:0, Hohenzell – Attergau 1:0, Ohlsdorf – Neuhofen/I. 2:2, Schwanenstadt – Neukirchen/V. 4:0, SV Pichl – Windischgarsten 4:2.

Mehr zum Thema Sport
Die neuesten Beiträge: