Mittwoch, 26. Juni 2019 

Aktuelles | Geschehen | 07.09.2009

Trachtenkapelle lud zum 100-Jahr-Jubiläumsfest

Ein vielfältiges Musikerjubiläum

Get the Flash Player to see this player.
Anlässlich des 100jährigen Bestehens lud die Trachtenkapelle Thalheim mit Obmann Martin Roither (Bild) zu einem dreitägigen und abwechslungsreichen Festprogramm ein. Es begann mit einem Paldauer-Konzert, setzte sich in einem Festakt und dem Auftritt einer bayrischen „Girls“musikgruppe fort und endete am dritten Tag mit einem zünftigen Frühschoppen.
Wir waren mit der Kamera dabei und bringen ab Dienstag einen FILMBERICHT.
Die ungünstige Witterung am ersten Tag trug nicht gerade zur Stimmung für das Konzert der Paldauer ein. DIE PALDAUER sorgten aber mit ihren „Ohrwürmern“ für einen stimmungsvollen und teilweise romantischen Abend im Festzelt. Mit ihren Hits wie "Tanz mit mir Corina", "Na endlich du" oder "Düsseldorf Girl" schoben die sympathischen Steirer das Witterungsproblem beiseite.
Festakt auf dem Marktplatz
Am zweiten Tag schien die Abendsonne, als auf Einladung der jubilierenden Trachtenmusik insgesamt 14 Musikkapellen, von Weisskirchen bis Aistersheim, aufmarschierten und sich nach den Festreden zu einem gemeinsamen Spiel zusammenzufinden. Unter Leitung von Stadl-Pauras Kapellmeister Klaus Eder fand ein beeindruckendes Gesamtspiel statt, bei dem der Hessenmarsch und der Schönfeldmarsch das Publikum begeisterten.
Anschließend wurden Ehrengäste und Gastkapellen eingeladen, gemeinsam zum Festzelt neben der Turnhalle zu marschieren, um dort einen gemütlichen Abend zu verbringen. Stimmung ins FestzeIt zauberten die „Bayrischen 7“. Da gab es musikalischen Frauenpower pur mit TRAUDL (Bandleader, Gesang, Gitarre, Mundharmonika), SIGRID (Trompete, Alphorn, Chor), ESTHER (Gesang, E-Bass, Gitarre, Keyboard), TANJA (Schlagzeug, Xylophon, Akkordeon), PETRA (Saxophon, Klarinette, Querflöte, Schlagzeug, Chor), SILVIA (Posaune, Bariton, Keyboard) und MICHAELA (Keyboard, Akkordeon, Gesang).
Den Abschluss der Festlichkeiten boten am dritten Tag eine Messe im Festzelt. Anschließend lud der jubilierende Musikverein zum Frühschoppen ein. Dabei begeisterte der Musikverein Scharten die Besucher vor allem mit seinen gesanglichen Einlagen und erntete viel Applaus und „Zugabe“-Rufe.
Einziger Wermutstropfen für die Veranstalter und die Marktgemeinde: Die Jubiläumsfeiern zeigten wieder einmal auf, dass viele Einwohner noch immer nicht die Gelegenheit nützen, bei lokalen Festlichkeiten das Gemeinschaftswesen zu genießen. Ein Weg konnte in Zukunft auch über das Internet gefunden werden, wozu unsere thalheim.in-Plattform beitragen möchte.
Hinweis: Ein "Klick" auf die Fotos zur Vergrößerung! 

Mehr zum Thema Geschehen
Anfrage: SELECT daystamp FROM apx_stats WHERE daystamp='20190626' LIMIT 1
MySQL meldet: Table './thalin/apx_stats' is marked as crashed and should be repaired
Die neuesten Beiträge: